Seitenanfang
Home Anfahrt Impressum Kontakt

Zaunarten

Weidezäune für landwirtschaftliche Betriebe oder Tiergehege müssen bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Tierart, Zaunlänge und Geschmack bieten sich verschiedene Zaunarten an.

Zunächst sollte man überlegen welche Tiere sich auf der Weide aufhalten werden. Selbstverständlich benötigen Pferden eine andere Zaunhöhe als Schafe. Langlebigkeit, Preis und Pflegeaufwand spielen eine Rolle.

weiterlesen

 

Wie funktioniert ein Weidezaun - das System

Mittels einer hochwertigen Einzäunung wird eine Hütespannung erzeugt, die sich individuell je nach Zusammenstellung des Systems an Tierart und Landschaft anpasst. Dabei sind die einzelnen Festzaunprodukte wie das Elektrozaungerät, der Strahldraht, die Pfähle, Isolatoren und Weidetore für eine sichere und nachhaltige Anlage von entscheidender Bedeutung.

weiterlesen

 

Wildpferde – Nur vereinzelte, halbwilde Pferderassen

Unter dem Begriff Wildpferd unterscheidet man heutzutage echte Wildpferde, die die ursprüngliche Wildform des heutigen Hauspferdes darstellen und Hauspferde, die verwildert leben, wie zum Beispiel die amerikanischen Mustangs. Diese Arten werden zwar umgangssprachlich Wildpferde genannt, entsprechen jedoch zoologisch normalen Hauspferden.

weiterlesen

 

Zaunüberwachungsmöglichkeiten

Die gesetzlich geforderte Kontrolle und Dokumentation der Zaunverhältnisse des Weidezauns ist oft nur mit technischen Hilfsmitteln möglich. Gerade wer mehrere oder abgelegene Weideflächen besitzt, kann nur schwer regelmäßig die Umzäunung kontrollieren. Sobald die Spannung durch verschiedene Einflüsse nachlässt, sinkt die geforderte Hütesicherheit der gesamten Zaunanlage.

weiterlesen